Die nächste Rad + Freizeit öffnet am

Sonntag, 22. März 2020

ihre Tore in der Stadthalle Bonn - Bad Godesberg


Auf der überregional bekannten und beliebten RadReisemesse des ADFC Bonn/Rhein-Sieg erwartet Sie eine erfrischende Vielfalt an Informationen und Aktivitätsmöglichkeiten rund um die Themen Fahrrad, Reisen und Freizeit. Auch dieses mal freuen sich wieder rund 100 nationale und internationale Aussteller, Ihnen ihre Tourismusregionen, die neuesten Fahrradtrends, funktionelle Radbekleidung, praktisches und stylisches Fahrradzubehör vorzustellen und Sie zu beraten.


Wir freuen uns, auch diesmal wieder einen attraktiven Messepartner gewonnen zu haben. Der "Rhein-Voreifel-Tourismus" (RVT) präsentiert Ihnen sein umfangreiches Freizeitangebot und berät Sie gerne individuell.

Der Messepartner RVT trägt auch zu den vielen attraktiven Schwerpunktthemen der RadReisemesse 2020 bei. Zum einen wird die in 2019 neu eingeweihte, 124 km lange "Apfelroute" vorgestellt. Zum anderen präsentiert der RVT das erste Radleihsystem der Region, das ausschließlich mit Pedelecs betrieben wird. Hier können Sie sich darüber informieren, wie zukunftsfähige Mobilitätsangebote attraktiv gestaltet werden.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden mehrere Aktionen rund um das Jubiläumsjahr zum 250. Geburtstag von Bonns berühmtesten Sohn, Ludwig van Beethoven. Die ADFC-Beethoven-Jubiläumstour 2020, die im Juni von Wien nach Bonn führt, ist eine Öffentlichkeitswirksame Aktivität. Bei ihr stehen neben der schönen Landschaft das Leben und musikalische Schaffen des Komponisten sowie Musikgenuss im Fokus. Darüber hinaus werden im Parksaal der Stadthalle Interviews und Aktionen rund ums Beethoven-Jubiläum realisiert. So werden attraktive Aktionen im Rahmen der RadReisemesse angeboten und Radreisetouren mit Bezug zu Ludwig van Beethoven beworben.

Aufgrund der sehr guten Besucherresonanz der letzten Jahre haben sich bereits viele Messeaussteller für ein erneutes Kommen entschieden. Eine Liste der bereits angemeldeten Austeller/Unternehmen der RadReisemesse 2020 finden Sie hier.

Nutzen Sie des weiteren die Gelegenheit, sich von unseren erfahrenen Tourenleitern beraten zu lassen und die passende Literatur für Ihre nächsten Radtouren zu erwerben. Wir haben ein umfangreiches Sortiment an entsprechenden Büchern und Karten vorrätig.

Unsere GPS-Profis geben Ihnen einen Überblick über die gerade aktuellen GPS-Geräte und erklären Ihnen die jeweilige Funktionsweise. Besuchen Sie unsere Experten im "Parksaal".

 

Ein besonderer Publikumsmagnet sind unsere Vorträge, die sich um Wissenswertes über gesundheitliche Aspekten des Radfahrens, Infos zur idealen Sitzposition auf dem Rad, GPS-Navigation u.v.m. drehen. Besondes Highlight sind immer die Radreisevorträge. Informieren Sie sich, welche Vorträge dieses Jahr gehalten werden und wann der Sie interessierende Vortrag beginnt.

Ein Messebesuch mit der ganzen Familie? Kein Problem! Während Sie entspannt über das Messegelände spazieren, verbringen Ihre Kinder eine schöne Zeit mit unserem erfahrenen, professionellen Kinderbetreuungsteam. Kinder jeden Alters haben Spaß beim Spielen und Basteln oder nehmen am Malwettbewerb teil. Hauptpreis: 1 Kinderfahrrad gespendet von Fahrrad XXL Feld. Nutzen Sie die günstige Eintrittskarte für Familien. Laufradkinder aufgepasst! Nach der großen Begeisterung im letzten Jahr starten auch diesmal wieder Laufradrennen in der Zeit zwischen 12:00 und 13:00 Uhr im Außenbereich vor der Stadthalle. Also: Packt Eure Laufräder ein, wir freuen uns auf zahlreiche Rennfahrer*innen. Es stehen auch einige Laufräder zur Verfügung.

Selbstverständlich gibt es auch für die Erwachsenen etwas zu gewinnen. Machen Sie mit bei unserem Gewinnspiel. Es erwarten Sie Reisen, Fahrräder und weitere attraktive Preise.

Natürlich macht es auch Spaß, einfach nur durch die Hallen zu spazieren, die Atmospäre zu genießen und sich inspirieren zu lassen...und für die kleine Pause zwischendurch erwartet Sie das Service-Team des Literatur-Cafés im Parksaal.

 

Einen schönen Tag auf der Rad + Freizeit 2020 wünscht Ihnen das Messeorganisationsteam des ADFC Bonn/Rhein-Sieg